Stress? was tun?

Hier ein paar Tipps, was Du bei Stress tun kannst:

  1. Du fühlst dich total überfordert?
    • Zieh Dich an einen ruhigen Ort zurück (ohne Handy).  Vielleicht das Bad? oder das Schlafzimmer?
    • Atme dreimal tief ein und aus
    • Mach Dir bewusst, dass Du nicht alles auf einmal schaffen kannst. Was ist wichtig, was zuerst?  und dann? und dann?
    • Plane Dir kleine Pausen ein. Ein Kaffee und dann die nächste Aufgabe.
    • Kann jemand Dich unterstützen?
  2. Du fühlst eine innere Unruhe?
    • verlangsame Dein Tempo
    • Gehe langsam durch die Wohnung oder ein bisschen nach draußen
    • Atme laut ein und aus und konzentriere Dich auf deine Atmung
  3. Du fühlst den Ärger in Dir?
    • Stell Dir mal vor Du würdest Dich jetzt nicht mehr ärgern. Was würdest du  jetzt machen?
    • Stell Dir diese Situation so gut wie möglich vor.
  4. Dein Körper ist total angespannt?
    • Zieh Dich an einen ruhigen Ort zurück (ohne Handy).  Vielleicht das Bad? oder das Schlafzimmer?
    • Schüttle die Anspannung ab, in dem Du Deine Arme und Beine ausschüttelst.
    • Lass deine Schulter kreisen und den Kopf.
    • Danach atme dreimal tief ein und aus
  5. Du brauchst dringend eine Pause?
    • Zieh Dich an einen ruhigen Ort zurück (ohne Handy).  Vielleicht das Bad? oder das Schlafzimmer?
    • Setze Dich ganz locker hin, so wie du Dich wohlfühlst
    • Atme dreimal tief ein und aus
    • Denke jetzt ein einen Ort oder einen Moment wo Du warst, an dem es ganz ruhig war.
    • Wo war das?
    • Wie hat es da gerochen?
    • Wie hast Du Dich da gefühlt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.